3-D-Fördertechnik

Flexible und freie Streckengestaltung. Senkrecht und waagrecht.

Eine der Kernkompetenzen von EUROFLEX liegt in der 3-D-Fördertechnik. Unsere Kunden können auf unsere jahrelange Erfahrung und unser fundiertes Fachwissen von der Planung bis zur Umsetzung zurückgreifen. Die Streckenführung wird flexibel und genau an die Produktionsbedingungen angepasst. Der zur Verfügung stehende Raum wird optimal genutzt und das Fördersystem fügt sich harmonisch ins Gesamtsystem ein.

EUROFLEX – Ihr kreativer und erfahrener 3-D-Fördertechnik-Spezialist.

Vertikaler und horizontaler Transport: Streckenlänge bis zu 30 Metern
Vertikaler und horizontaler Transport: Streckenlänge bis zu 30 Metern

Die 3-D-Fördertechnik ist sparsam und effizient.

Durch ein standardisiertes Baukastensystem ist eine senkrechte und waagrechte Streckengestaltung möglich. Eine allseits bewegliche Gliederbandkette sowie vertikale und horizontale Umlenkungen bis zu 180 Grad eröffnen enorme Gestaltungsmöglichkeiten. Produkte werden bei geringer Lärmentwicklung verschleißfrei und schonend transportiert. Und die 3-D-Fördertechnik ist sparsam: Mit einem Antrieb werden Streckenlängen bis zu 30 Metern betrieben, es ergibt sich nur ein minimaler Wartungs- und Reinigungsaufwand.

„Mit der 3-D-Fördertechnik können wir vorhandene Räume optimal ausnutzen und den Produktionsprozess essenziell optimieren.“

Die Vorteile im Überblick:

  • Individuelle Streckengestaltung
  • Horizontale und vertikale Streckenführung
  • Bessere Ausnutzung von vorhandenen Räumen
  • Beliebiger Zusammenbau von Förderkomponenten
  • Nahtlose Übergänge und einfache Montage durch Schraubverbindungen
  • Verschleißfreier und produktschonender Transport
  • Erschütterungsfreie Fortbewegung
  • Geringes Geräuschaufkommen
  • Streckenlängen bis zu 30 m mit einem Antrieb
  • Minimaler Wartungsaufwand und einfache Reinigung
Reinigungsanlage für Gläser und Sicherheitskontrolle
Reinigungsanlage für Gläser und Sicherheitskontrolle
Palettentransport
Palettentransport
Individueller Linienverlauf
Individueller Linienverlauf